Wir haben uns nicht vom Datum erschrecken lassen und hatten Erfolg. Bei schönstem Wetter über dem Oberbergischen sind wir von unserem Startplatz in Wiehl nach Dreisel an der Sieg gefahren. Von Wiehl aus ging es Richtung Nümbrecht, hier konnten wir der Musik des Konzerts im Kurpark lauschen. Danach fuhren wir weiter über das Waldbröler Bröltal und die Nutscheid ins Siegtal. Hier fanden wir eine schöne Landewiese nahe Dreisel.

Auch am Samstag konnten wir eine schöne Fahrt machen, dabei lag der der Landeort nur wenige hundert Meter entfernt vom Vortag.

Bericht zur Kreismeisterschaft in Nümbrecht

Am letzten Wochenende fand die Oberbergische Kreismeisterschaft im Heissluftballonfahren statt. Ausgerichtet durch den Ballonsportclub Nümbrecht trafen sich 21 Teams zur sportlichen Wettfahrt im Homburgischen Land. Bei drei Fahrten konnten 9 Aufgaben gefahren werden.
Dieses waren unter anderm ein vom Piloten selbst gewähltes Ziehl (PDG), die Auswahl aus mehreren Zielen (Qual der Wahl), die größte Distanz in einem vorgegebenen Wertungsgebiet (Maximum Distance) und ein Winkel.

Ein großes Dankeschön an den Ballonsportclub Nümbrecht für das Ausrichten der Meisterschaft.

Hier einige Eindrücke der Fahrten.

Am nächsten Wochenende (22. - 24.06.2018) starten in Nümbrecht die Oberbergischen Kreismeisterschaften im Ballonfahren. Nach neun Jahren Pause, haben sich der Ballonsportclub Nümbrecht entschlossen den Wettbewerb neu aufleben zu lassen. Die letzte Kreismeisterschaft wurde im Jahr 2009 in Wiehl ausgetragen.
Trotz der nicht allzu guten Aussichten für das kommende Wochenende hoffen wir einige Fahrten machen zu können.  

Am letzten Wochenende konnten wir das Wetter nutzen und von unserem Startplatz im Wiehler Freizeitpark starten. Der Wind ließ uns über das Aggertal Richtung Lindlar fahren. Durch die vielen bereits gemähten Wiesen fanden wir ideale Landepunkte.

 

Nachdem der Winter nicht freundlich zu uns Ballonfahrern war, konnten wir das Wetter der letzten Tage für einige Fahrten nutzen.

Von unserem Startplatz im Wiehler Freizeitpark konnten wir in den Frühling starten.

Wir hoffen auch in den nächsten Tagen auf schönes Wetter um in den Himmel über Wiehl und Umgebung starten zu können.

 

 

Am Sonntag den 18.06.2017 sind wir mit zwei Ballonen von Eckenhagen über das Oberbergische gestartet.

Vom Startplatz Eckenhagen aus fuhren wir Richtung Westen, bevor wir in einer anderen Luftschicht, nach Norden Richtung Gummersbach, abgebogen sind. Bei Niederseßmar querten wir das Aggertal und schwebten weiter mit herrlichem Blick auf Gummersbach. An Gummersbach vorbei, fuhren wir über Hülsenbusch weiter Richung Gimborn, wo wir gelandet sind.

Am Pfingstmontag konnten wir das herrliche Wetter des Zwischenhochs für eine schöne Fahrt nutzen.

Von unserem Startplatz im Wiehler Freizeitpark ging es bei Dieringhausen über das Aggertal. Über Strombach ging es an Gummersbach vorbei Richtung Marienheide, wo wir hinter Kempershöhe landeten.

Am 09. April sind wir im Freizeitpark gestartet und Richtung Bergneustadt gefahren.

 

 

Die Saison hat begonnen, die ersten warmen Tage laden zum Ballonfahren ein.

Wir hoffen auf viele schöne Fahrten von unserem Vereinsstartplatz in Wiehl.

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen